Dr. med. Ina Seyfarth

Privatpraxis für ganzheitliche Gesundheit

Leistungen

Die Kairos-Methode als Grundlage meiner gesamtheitlichen Arbeit

Diese Methode ist ein modernes ganzheitliches Diagnostik- und Behandlungsverfahren, das den Menschen als komplexe Einheit von Körper, Geist und Seele versteht und daher – wie von der WHO gefordert – körperliche, psychische und soziale Aspekte berücksichtigt.

Das Herzstück ist der in der Naturwissenschaft etablierte kybernetische manuelle Muskeltest. Die Muskelfunktion wird naturgemäß durch Einflüsse der Innen- und Außenwelt maßgeblich beeinflusst. So kann man effektiv Rückschlüsse auf Störungen ziehen.


Das Herz erzählt — Die Messung der Herzratenvariabilität (HRV)

Das Herz spiegelt alle Lebensprozesse und Biorhythmen wider, die durch das Nervensystem gesteuert werden. Bei sehr guter Selbstregulation verfügen wir über optimale „Selbstheilungskräfte“. Ist diese gestört, entstehen Funktionsstörungen und in der Folge Krankheiten.

Mit der HRV-Messung ist es mir möglich, diese Störungen frühzeitig zu erkennen, die Regulationsfähigkeit zu unterstützen und so Krankheiten vorzubeugen. Die HRV-Analyse dient der Bestimmung des individuellen Gesundheitszustands mit Aussagen zur Regulationsfähigkeit, Lebenskraft u.v.m. HRV liefert wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse über den Zustand Ihres Autonomen Nervensystems, also Ihres „Betriebssystems“.


Ihre Zellen sprechen und wollen Futter — Die Orthomolekulare Medizin

Diese auch Vitalstoff- oder Mikronährstoffmedizin genannte Medizin beschäftigt sich mit der Diagnostik und der Wirkung von Mikronährstoffen zur Vorsorge und Therapie von Krankheiten.


Die optimale Nährstoffversorgung durch Vitalstoff-Analyse

Vitalstoffmedizin beruht auf der Erkenntnis, dass der menschliche Körper für ein gesundes, reibungsloses Funktionieren zahlreiche Mikronährstoffe in richtiger Relation und Konzentration benötigt. Diese können aber nur zum Teil vom Körper selbst hergestellt werden. Ein optimaler Gesundheitsschutz ist gewährleistet, wenn alle benötigten Substanzen in ausreichender Konzentration im Organismus vorhanden sind. Die Vitalstoff-Analyse ermöglicht die Bestimmung des individuellen Bedarfs unter Berücksichtigung der jeweiligen Lebensumstände.


Die Zellen auf Trab bringen — Mitochondrien-Analyse

Vitalstoffe sind essenziell für unsere sogenannten Enzyme. Diese Moleküle koordinieren die Stoffwechselfunktionen in den Mitochondrien, welche zu Tausenden in unseren Zellen vorhanden sind, wie Kraftwerke funktionieren und ununterbrochen wertvolle Lebensenergie produzieren.

Durch die Mitochondrien-Analyse ist erkennbar, ob es Zellstress gibt, wo der Energiemangel herkommt und wie wir die Zellen bei Bedarf wieder auf Trab bringen.


Innere Hygiene und Immunsystemstärkung — Ausleitungsverfahren

Der altbewährte Aderlass nach Hildegard von Bingen ist ein bluthygienisches Verfahren zur Entgiftung, Entsäuerung und Immunstimulierung sowie zur Regulation der Körperfunktionen. Bei diesem Aderlass wird nur das unreine schlackenreiche Blut entzogen. Das reine Blut bleibt dem Körper erhalten. Aus heutiger medizinischer Sicht wissen wir, dass ein Hildegard-Aderlass die Lebenserwartung, Vitalität und Leistungsfähigkeit erhöht. Er stellt auch eine gute Vorsorge gegen verschiedene Erkrankungen dar.


Die Grundlagen schaffen — Regulationsmedizin

Chirotherapie kann bei vielen körperlichen Beschwerden eine effektive Behandlungsmethode sein. Es werden zunächst Funktionsstörungen des Bewegungsapparats erkannt, sowohl durch die Anamnese und ausführlichen Befragung des Patienten wie auch mittels orthopädischer und neurologischer Tests. Dabei findet vor allem die mögliche Fehlstellung von Wirbelkörpern größere Beachtung, die oftmals durch Fehlhaltung, Bewegungsmangel oder auch Unfälle entstehen kann.


Neuraltherapie basiert auf der Theorie, dass im gesamten Körper Störfelder als chronische Entzündungsherde entstehen können. Auch frühere Verletzungen und Narben können zu Irritationen führen. Diese senden Dauerreize und verursachen Erkrankungen und Schmerzen. Durch das Anspritzen des Störfeldes mittels Anästhetikums können sich die Beschwerden sehr schnell bessern und der Körper in die Selbstregulation kommen.


Akupunktur ist seit über 3000 Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin bekannt als wirksame Hilfe bei Schmerzen, funktionellen und seelischen Erkrankungen sowie zur Harmonisierung des Immunsystems. Seit den 70er Jahren wird sie auch in der westlichen Welt angewandt.


Die Ursache finden und den Weg ebnen — Psychologische Verfahren

Timeline-Arbeit bedeutet (therapeutische) Arbeit an der Lebenslinie oder Zeitlinie. Die Idee dahinter ist, unsere Vergangenheit zu heilen. Das ist hilfreich, wenn es in der Gegenwart eine problematische Situation gibt, denn in vielen Fällen liegt die Ursache in der Vergangenheit — auch wenn sie scheinbar mit der augenblicklichen Situation nichts zu tun hat.


Arbeit mit Ihrem Emotionscode: Wenn Sie in Ihrem Körper energetisch eingeschlossene (unverarbeitete) Emotionen haben, kann dies Ihr gesamtes körperliches und emotionales Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Dank der Arbeit mit dem Emotionscode kann herausgefunden werden, welche dieser Emotionen mit Ihrer körperlichen Situation zu tun haben und wir können dies dann gemeinsam auf einfache Weise auflösen. Dadurch kann Ihr Wohlbefinden gebessert und Schmerzen gelindert oder völlig beseitigt werden.

Dr. med. Ina Seyfarth • Privatpraxis für ganzheitliche Gesundheit

Borngasse 4 • 99974 Mühlhausen/Th.

Telefon (03601) 81 29 10 •  Fax (03601) 88 58 30

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK